Neuer Ausbildungsberuf: Kaufmmann / Kauffrau im E-Commerce

Neuer Ausbildungsberuf ab August 2018: hmmh bildet zum Kaufmann / zur Kauffrau im E-Commerce aus

Der Ausbildungsberuf Kaufmann und Kauffrau im E-Commerce startet zum 01.08.2018. Die Bremer Digitalagentur hmmh ist einer der ersten offiziell für diesen Beruf anerkannten Ausbildungsbetriebe in Deutschland.

Bremen, den 22. Februar 2018 — Mit dem Kaufmann/ der Kauffrau im E-Commerce startet ab dem 01.08.2018 bundesweit ein neuer Ausbildungsberuf. hmmh ist dabei eines der ersten Unternehmen Deutschlands, das diese Ausbildung zukünftig anbieten kann. Bei der Prüfung der geforderten Lehrinhalte dieser Ausbildung hat die Handelskammer Bremen (IHK) der Digitalagentur am 15.02.2018 die Freigabe erteilt.
"Wir sind sehr auf unsere zukünftigen Auszubildenden gespannt, denn für uns bringt dieser Ausbildungsberuf genau die Inhalte mit, die wir als Experten von der Pike auf vermitteln können", verspricht Björn Portillo, Managing Partner bei hmmh.

Zukünftig sollen Absolventen der neuen Berufsausbildung Vertriebskanäle beurteilen, auswählen und einsetzen, Waren- und Dienstleistungsangebote mitgestalten, projektorientierte Arbeitsweisen im E-Commerce anwenden und die Kundenkommunikation gestalten. Dazu lernen sie kennzahlenbasierte Instrumente der kaufmännischen Steuerung, Maßnahmen des Onlinemarketings sowie das Anbahnen und Abwickeln von Online-Waren- und Dienstleistungsverträgen. Darüber hinaus sind die Vertriebs- und Kundenorientierung, die Information und Zusammenarbeit sowie die Kaufmännische Steuerung und Kontrolle weitere Inhalte der Ausbildung zum Kaufmann/ Kauffrau im E-Commerce. Die Digitalagentur nimmt ab sofort Bewerbungen für den neuen Ausbildungsberuf entgegen.

 

hmmh - Leading in Connected Commerce

hmmh gehört deutschlandweit zu den führenden Agenturen für Connected Commerce. Knapp 300 Mitarbeiter arbeiten an den Standorten Bremen (Hauptsitz), Berlin, Hamburg und München. Gegründet im Jahr 1995, etablierte hmmh mit den Kunden Otto und Tchibo das Online-Shopping in Deutschland. Seit über 20 Jahren treibt die Agentur mit Pioniergeist die Entwicklungen in der digitalen Wirtschaft voran und lässt die Grenzen zwischen on- und offline verschwinden. Die Transformation von Multi-Channel-Business zu Connected Commerce erfordert ganzheitliche, flexible und nahtlos vernetzte Strategien sowie Prozesse. Dafür entwirft hmmh businessübergreifend intelligente Lösungen. Gemäß des Leistungsversprechens "consult - create - care" bietet die Agentur umfassende und individuelle Beratung und begleitet national sowie international erfolgreiche Unternehmen: Von der Strategie über die Software-Entwicklung und Realisierung von Websites, Portalen, Online-Shops sowie mobilen Applikationen, bis zum vernetzten CRM und digitalen Kommunikationsmaßnahmen. Kunden wie bonprix, Schaeffler, Gerry Weber, hessnatur, Nestlé, Deutschland Card, Gebrüder Heinemann und Eppendorf zählen auf die zukunftsweisenden Ideen und die Expertise der Agentur. Seit Juli 2014 ist hmmh Teil der Plan.Net Gruppe, der führenden Digitalagentur Deutschlands, die darüber hinaus zu den größten unabhängigen Digitalagenturen Europas zählt und in mehr als 25 Standorten weltweit vertreten ist.