Ein Treffen der besonderen Art

Treffen der besonderen Art: HR-Experten und Entwickler treffen sich zum zweiten HR-Hackathon in Berlin. Bei dem Event treffen Human Recources-Experten und Developer aufeinander und entwickeln gemeinsam intelligente Recruiting-Lösungen der Zukunft.

Bremen, den 18.04.16 – Ein bunt gemischtes Team aus HR-Experten und Entwicklern von der Bremer Digitalagentur hmmh trat am gestrigen Abend die Heimreise aus Berlin an. Hinter ihnen liegt ein ebenso anstrengendes sowie erfolgreiches Wochenende beim zweiten HR-Hackathon in Berlin. Im klassischen Hackathon-Stil, bei dem gemischte Teams Ideen entwickeln, realisieren und am Ende präsentieren, trafen auch beim diesjährigen HR-Hackathon wieder zwei verschiedene Welten aufeinander: Recrutier und Experten aus der Personalentwicklung saßen mit Entwicklen an einem Tisch und konzipierten gemeinsam zukunftsorientierte Lösungen für die HR-Branche. Frei nach dem Motto: "Creating Next Generation HR Tech".

Insgesamt wurden in der imposanten Location, dem BASECAMP Berlin, 16 Ideen im Pitch-Format vorgestellt, von denen zehn in der technischen Umsetzung realisiert wurden.

Team hmmh hat das Tool „fit“ entwickelt, dessen Name für „Feedback Interval Tool“ steht. fit unterstützt transparentes und nachhaltiges Feedback in einer agilen Organisation als webbasiertes System, um verschiedene Arten von Feedback- und Mitarbeitergesprächen zu planen und nachzuhalten. So können Mitarbeiterprofile hinterlegt, die Einstellung von Intervallen und Gesprächstypen vorgenommen, Reminder-E-Mails an den Vorgesetzten generiert und im Nachgang auch Protokolle der Gespräche hochgeladen und transparent nachgehalten werden.

Zurück in Bremen wird nun die Weiterentwicklung des Tools und die Implementierung bei hmmh erfolgen, sodass die in Berlin entwickelte Software zukünftig den Agentur-Arbeitsalltag erleichtern kann.