Wir feiern 20-jähriges Jubiläum

Vor 20 Jahren hat hmmh das Online-Shopping nach Deutschland gebracht. Heute gehören wir erneut zu den Pionieren des Online-Handels – wenn es darum geht, den Connected Commerce in Deutschland zu etablieren.

Bremen, den 28. September 2015 — hmmh kann in diesem Jahr gleich zwei Mal feiern: Zum einen sind wir nun seit einem Jahr Teil der Plan.Net Gruppe. Zum anderen werden wir im September 20 Jahre alt und gehören damit zu den ältesten Digitalagenturen Deutschlands. Gegründet wurde hmmh unter dem Dach der Hanke Werbeagentur als „multi media haus – Gesellschaft für interaktive Medien gmbH“ im September 1995.

Nur kurze Zeit später konnte hmmh OTTO als wichtigen Kunden der ersten Stunde gewinnen. Gemeinsam brachten wir mit otto.de den ersten Online-Shop Deutschlands auf den Weg, der 1995 mit einer begrenzten Auswahl an Artikeln startete und seit 1997 das gesamte Sortiment abbildet. Außerdem führte hmmh mit shopping24.de die verschiedenen Online-Shops der Otto Group auf einem Shopping-Portal zusammen – es war das erste seiner Art im Markt.

Seit diesen Anfängen ist viel passiert. Technologische Entwicklungen beeinflussen das Kaufverhalten der Nutzer. Entsprechend sind auch unsere Leistungsbereiche stetig gewachsen. Wir beziehen heute alle Möglichkeiten des modernen Digital Commerce mit ein. Außerdem hat hmmh in den vergangenen Jahren das Geschäftsfeld Brand Communication ausgebaut, das heute gleichwertig neben dem Konzept des Digital Commerce steht. hmmh führt Markenstrategien logisch in den digitalen Medien fort und berät Händler, wie sie kundenorientierte Konzepte umsetzen können.
„In Zukunft werden Händler vor allem mit den Herausforderungen des Connected Commerce konfrontiert sein. Konsumenten trennen nicht mehr zwischen Online- und Offline-Shopping, sondern entscheiden sich je nach Situation oder Bedürfnis für dieses oder eben jenes“, sagt Stefan Messerknecht, Vorstandssprecher von hmmh. „Für unsere Kunden ist es deshalb erfolgskritisch, diese Bedürfnisse zu erfüllen. Auf Basis unserer 20-jährigen Erfahrung arbeiten wir deshalb schon heute an innovativen Konzepten, um den Connected Commerce in Deutschland zu etablieren.“
 

Ein Jahr Plan.Net Gruppe

Seit Juli 2014 ist hmmh außerdem Teil der Plan.Net Gruppe, der führenden und größten unabhängigen Digitalagentur Europas, die an mehr als 25 Standorten weltweit vertreten ist. Durch die Integration in die Plan.Net Gruppe kann hmmh nun Kunden noch umfassender betreuen. „Natürlich profitieren unsere Kunden davon, dass wir seit einem Jahr auf das geballte Know-how der Plan.Net und damit der Serviceplan Gruppe zurückgreifen können. Wir können ihnen nun Services entlang der kompletten digitalen Wertschöpfungskette bieten“, sagt Stefan Messerknecht.
Im vergangenen Jahr hat hmmh darüber hinaus bei der technischen Realisierung zahlreicher Projekte von Agenturen der Serviceplan Gruppe mitgewirkt. So hat hmmh beispielsweise eng mit Plan.Net Solutions bei der technischen Umsetzung und kontinuierlichen Weiterentwicklung des Serviceportals REPXPERT von Schaeffler Automotive Aftermarket zusammengearbeitet. Manfred Klaus, Sprecher der Geschäftsführung der Plan.Net Gruppe: „Durch die Übernahme von hmmh konnte die Plan.Net Gruppe die Expertise im Bereich Digital Commerce ausbauen. Gleichzeitig haben wir ein erfahrenes Team aus Beratern, Kreativen und Software-Entwicklern gewonnen, mit dem im vergangenen Jahr viele gemeinsame Projekte entstanden sind und auch in Zukunft entstehen werden. Damit sind wir in allen Bereichen der digitalen Kommunikation optimal aufgestellt.“