Eddie Bauer, ConCardis und Energiedienst setzen auf hmmh

Eddie Bauer, ConCardis und Energiedienst setzen auf die Expertise von hmmh im Bereich Digital Commerce und Brand Communication. Im Zentrum der Etats, die die Bremer Digitalexperten nach erfolgreichen Pitches gewonnen haben, stehen Neuausrichtung und Neugestaltung der Online-Auftritte.

Bremen, den 12. Mai 2015 — Drei neue Kunden für hmmh: Die Digitalagentur aus Bremen und Tochter der Plan.Net Gruppe überarbeitet die Online-Präsenzen von Eddie Bauer Deutschland, ConCardis und Energiedienst. Die Etatvergabe erfolgte in allen drei Fällen nach einem Pitch. Bei Eddie Bauer Deutschland, dem Multi-Channel-Unternehmen für legere Outdoor-Kleidung mit Sitz in Taufkirchen, ist hmmh für das Redesign des aktuellen Online-Auftritts verantwortlich. Ende vergangenen Jahres hat das US-amerikanische Traditionsunternehmen für Freizeitbekleidung seinen Lizenznehmer Eddie Bauer Deutschland gekauft. Nun soll sich der Markenauftritt des deutschen Händlers näher am Design des Mutterkonzerns orientieren. Hierfür entwickelt hmmh neue Frontend-Module, die alle technischen Anforderungen an einen modernen Webshop erfüllen. Die Module bedienen alle Endgeräte und zeichnen sich durch ein hohes Maß an Flexibilität aus: Teaser- und Bannerflächen sind inhaltlich leicht erneuerbar und lassen sich damit einfach und schnell an neue Kollektionen, Themen und Bildwelten anpassen. Außerdem können die Module in beliebiger Reihenfolge angeordnet werden. Der neue Web-Auftritt, der in der zweiten Jahreshälfte 2015 an den Start gehen soll, dient für Eddie Bauer darüber hinaus als Plattform, um sich als traditionsreiche Marke zu inszenieren und die Produkte sowie die Philosophie des Unternehmens den Kunden nahe zu bringen.

Der Etat des in Laufenburg in der Schweiz ansässigen Energieversorgungsunternehmens „Energiedienst Holding“ umfasst die Neugestaltung der Webseiten www.energiedienst.de und www.naturenergie.de. Ziel ist eine klare Markenpositionierung sowie Unterscheidbarkeit der beiden Web-Auftritte, damit die unterschiedlichen Zielgruppen des auf regenerative Energiegewinnung spezialisierten Unternehmens gezielter angesprochen werden können. Während energiedienst.de die Unternehmensgruppe als Vorreiter regenerativer Energiegewinnung positionieren und damit den privaten Heimatmarkt sowie Öffentlichkeit und Kommunen in Südbaden erreichen soll, werden auf naturenergie.de die konkreten Ökostrom-Produkte der Energiedienst-Tochter Naturenergie präsentiert. Damit soll Industrie und Gewerbe in Deutschland wie auch der Schweiz angesprochen werden.

Für ConCardis, den Spezialisten für bargeldlosen Zahlungsverkehr aus Eschborn, entwickelt hmmh einen neuen Markenauftritt, der die Leistungen des Finanzdienstleisters sowie dessen Markenbotschaft effizient vermittelt. Auf Basis einer neuen für mobile Endgeräte optimierten Webseite werden außerdem Ländermandanten für Schweiz, Österreich, Italien, Niederlande und Belgien aufgebaut.

„Die neuen Etatgewinne belegen einmal mehr, dass uns Unternehmen aus den verschiedensten Bereichen vertrauen, wenn sie Experten für Digital Commerce und Brand Communication suchen. Wir helfen ihnen nicht nur bei der Implementierung oder beim Relaunch eines Web-Shops, sondern unterstützen sie auch dabei, ihre Markenstrategie in den digitalen Medien umzusetzen und weiterzuführen“, sagt Thorben Fasching, Director Marketing & User Experience bei hmmh.