Mit hmmh und Hypermedia-APIs verbessern Sie Ihr IT-Business-Alignment

Die Welt wird digital - eine Aussage, die seit Jahren von uns propagiert wird und stetig an Gültigkeit gewinnt. über die nun fast zwei Jahrzehnte als Digitalagentur haben wir viele Entwicklungen vorhersagen, verstehen und darauf reagieren können. Eine dieser Entwicklungen ist die problematische Zusammenarbeit zwischen IT- und Business-Departments innerhalb von Unternehmen.

„IT funktioniert anders als Business“
Thorben Fasching, Director Marketing & User Experience

E-Commerce hat sich für viele Firmen zum Kerngeschäft entwickelt. Ein logischer Schritt war in diesem Prozess, intern ein eigenes IT-Department aufzubauen. Doch oftmals steht dieses in einer Dissonanz zu den Business-Abteilungen. Dissonanz, weil das Business flexibel und schnell reagieren, Chancen auf dem Markt nutzen und durch innovative Lösungen einen Bedarf abdecken will. Die IT dagegen achtet vor allem auf Konstanz, auf sichere, stabile Lösungen, die das laufende System und die Daten nicht gefährden und über Jahre funktionieren. Sie sind "die Bewahrer", werden vom Business aber oft als "die Bremser" wahrgenommen. Beide Bereiche stehen also in einer kontraproduktiven Abhängigkeit zueinander.

Wir können diese Abhängigkeiten für Sie auflösen. Über Hypermedia-APIs und uns als Ihr Drittanbieter ist es uns möglich, schnell und flexibel Lösungen für die Business-Abteilung zu entwickeln und somit die IT zu entlasten. So kann sich jedes Ihrer Departments auf seine zentralen Aufgaben konzentrieren. Gemeinsam mit Ihrem IT-Department entwickeln wir aus bestehenden Schnittstellen Ihrer IT-Landschaft eine Hypermedia-API, welche Ihre Business-Prozesse und internen Schnittstellen abstrahiert. Die dadurch entstehenden Komponenten sind für sich genommen klein und flexibel. Vergleichbar mit LEGO-Steinen, aus denen man je nach Produkt innovative, angepasste und individuelle Lösungen gestalten kann.

„Wir hätten gerne die Riesenkiste LEGO, die wir nur umstülpen müssen“
Florian Schaper, Connected Experience

Über diesen Ansatz, der von vielen erfolgreichen Internet-Unternehmen bereits seit Jahren gelebt wird, können wir so für Sie selbstständig, schnell und flexibel die passenden Web- und Mobile-Applications entwickeln, die wir für Ihre individuellen Aufträge benötigen. Ohne dabei Aufwände in Ihrem IT-Department zu kreieren.

„Was Facebook durch die Offenlegung seiner Schnittstellen erreicht hat, können wir auch für eine Vielzahl unserer Kunden schaffen“
Niels Verhaag, Connected Experience

Somit entlasten wir Ihr IT-Department und können Ihrem Marketing- und E-Commerce-Bereich die Geschwindigkeit und Qualität bieten, die Sie intern nicht erreichen. Spätestens 2015 sollen Hypermedia-APIs zum Standard digitaler Projekte gehören. Melden Sie sich noch heute bei uns und wir entwickeln gemeinsam die Basis für diese Schnittstellen. Entlasten Sie Ihre Departments und profitieren von der neuen Flexibilität – durch hmmh.