Zum Inhalt springen

SAP Customer Data Cloud

Das Thema Datenschutz stellt viele Unternehmen vor enorme Herausforderungen. Dienstleister, die Tracking- und Targeting-Daten erheben, müssen ihre Prozesse so gestalten, dass sie den Anforderungen des Bundesdatenschutzgesetzes und europäischer Vorgaben genügen. Das führt dazu, dass sich viele Unternehmen in einem Spannungsfeld wiederfinden, das von personalisierten Nutzererfahrungen, die sich 63% der Kunden wünschen, bis zum Schutz der Privatsphäre reicht, die 70% der Kunden zur Bedingung für die Überlassung persönlicher Informationen machen. Die SAP Customer Data Cloud ermöglicht es, beide Kundenbedürfnisse umzusetzen. Mit ihr ist die einfache Registrierung und Verwaltung der eigenen Daten in einem geschützten Bereich ebenso möglich wie deren datenschutzkonforme Nutzung für noch bessere Nutzerfahrungen.

Die zentrale Plattform für alle Daten- und Anmeldeprozesse

Die SAP Customer Data Cloud bietet mit seinen 3 Modulen die passenden Lösungen zur Anlage, Verwaltung und Profilbildung für Kundendaten und zentralisiert auf diese Weise Daten- und Anmeldeprozesse innerhalb der SAP Customer Experience Cloud.

Mit SAP Customer Identity können sich Kunden schnell und reibungslos registrieren. Registrierung und Single-Sign On können unabhängig von Markenauftritt, Kanal und Endgerät zur Verfügung gestellt werden. Das klassische Log-in kann durch ein Social Login ergänzt werden. Dabei werden neben einer breiten Auswahl klassischer Social Logins auch sichere Logins über Plattformen wie Microsoft, Facebook und Apple out of the box ermöglicht.

Mit SAP Customer Consent können sich Unternehmen transparent mit ihren Kunden über deren Präferenzen und Einwilligungen austauschen. Das Self-Service Preference Center gestattet Kunden außerdem, ihre persönlichen Daten selbstständig zu verwalten. Diese werden wiederum mit den Marketing-, Sales- und Service-Applikationen synchronisiert. Das schafft Vertrauen und Sicherheit auf beiden Seiten.

Mit SAP Customer Profile werden kundenrelevante Daten automatisiert zu einem Kundenprofil zusammengeführt. Die Profildaten werden fortlaufend aktualisiert und können an nahezu jede Applikation weitergegeben werden, um personalisierte Kundenerlebnisse zu ermöglichen.

Die Vorteile der SAP Customer Data Cloud auf einen Blick​

  • Starke Vereinfachung von Nutzerregistrierung und -anmeldung als Basis für ein verbessertes kanal- und geräteübergreifendes Kundenerlebnis

  • Konsistentes Kundendatenprofil über Marken, Kanäle und Geräte hinweg für einen ganzheitlichen Kundenblick, der die Ausschöpfung weiterer Kundenpotenziale ermöglicht 

  • Mehrsprachigkeit zur länderübergreifenden Nutzung

  • Gezielte Konvertierung von anonymen Usern hin zu treuen Bestandskunden mit fortlaufender Ergänzung des Kundenprofils

  • Einhaltung globaler, regionaler und lokaler Datenschutzverordnungen, insbesondere DSGVO, sowie Richtlinien sozialer Netzwerke für mehr Kundenvertrauen

Unsere Leistungen für Sie

Staus Quo Erhebung open collapse

Sie möchten das Potenzial Ihrer Kundendaten ausschöpfen und gleichzeitig Datenschutzkonformität sicherstellen? Dann nehmen unsere erfahrenen Berater gerne Ihren aktuellen Status Quo auf und entwickeln gemeinsam mit Ihnen ein Zielbild für die Sammlung, Harmonisierung und Aktivierung Ihrer Kundendaten. Dieses Zielbild stellen wir Ihrem bestehenden (Kunden-)Datenmanagement, Kundenkontaktpunkten, Tool- und Systemlandschaft, Sales- und Marketingaktivitäten und -Prozesses, sowie Analysen und Reportings gegenüber. So identifizieren wir Gaps und können aufzeigen, welches Kundendatenpotenzial Sie haben und wie dieses gehoben werden kann.

Customer Strategy​ Entwicklung open collapse

Die Digitalisierung schafft neue Kontaktpunkte zwischen Ihrer Organisation und Interessenten sowie Bestandskunden. Dadurch entstehen komplexere Customer Journeys, entlang derer Kunden ständig neue Informationen über sich preisgeben. Mithilfe der SAP Customer Data Cloud lassen sich diese Informationen automatisiert zu einem Kundenprofil harmonisieren, eine bessere Kundenerkennbarkeit schaffen und für gezielte Personalisierung und Automatisierung nutzbar machen. Gerne entwickeln wir gemeinsam mit Ihnen eine Customer Strategy, die anhand Ihrer bestehenden Kundendaten Zielgruppen definiert, Attribute für die Segmentierung benennt, geeignete Datenquellen identifiziert und Kundenprofilinformationen festlegt, die gezielt gesammelt, harmonisiert und für Marketing-, Sales- und Service-Maßnahmen aktiviert werden sollen. Wir konzipieren gern konkrete Use Cases für Sie, die die Funktionen und Vorteile der SAP Customer Data Cloud berücksichtigen und sich direkt übertragen lassen. Auf diese Weise entwickeln wir eine datengetriebene Customer Strategy mit der Sie Ihr Kundenpotenzial heben können.

Anforderungserhebung open collapse

Sind die Use Cases für die SAP Customer Data Cloud definiert, erheben wir gemeinsam mit Ihnen konkrete Anforderungen für eine technische Implementierung und Konfiguration von Registrierung und (Social) Login, Consent Management und Preference Center, sowie Customer Profiling. Anforderungen an Quell- und Zielsysteme, Datentaxonomie und -flüsse werden ebenso dokumentiert wie vorhandene oder zu entwickelnde Schnittstellen. Hierzu analysieren wir auch die bestehende Datenqualität und -verfügbarkeit. Anforderungen und offene Fragen in Bezug auf die Themen Datenschutz und Governance stellen unsere erfahrenen Requirements Engineers für Sie zur Klärung mit Ihrem Datenschutzbeauftragten, auch hinsichtlich Ihrer globalen oder auch regionalen Verpflichtungen, zusammen.

Implementierung und Konfiguration​ open collapse

Mit unseren 100 SAP-Expert*innen haben wir ein starkes und erfahrenes Team an Requirements Engineers, Projekt Manager*innen und Entwickler*innen, das Ihre spezifischen Anforderungen und individuellen Wünsche nachhaltig umsetzt. Diese SAP-Expert*innen werden ergänzt von Data Scientists und Data Analysts, die mit der Sammlung, Harmonisierung und Aktivierung von (Kunden-)Daten im Commerce-, Marketing-, CRM-, Sales- und Service-Umfeld bestens vertraut sind. Die Konfiguration der SAP Customer Data Cloud Komponenten führen wir gerne gemeinsam mit Ihrem Inhouse-Team durch, so dass Ihre Mitarbeiter*innen mit der Plattform schrittweise vertraut werden. Zusätzliche Schulungen während und auch nach dem Projekt stellen einen nahtlosen Übergang in Ihr Tagesgeschäft sicher.

Customer Profiling und Analytics-as-a-Service open collapse

Natürlich haben Sie die Option, Rollout und Weiterentwicklung durch unsere Expert*innen auch nach der initialen Implementierung begleiten zu lassen und gemeinsam Kundenpotenziale auszuschöpfen. Dabei entscheiden Sie, ob das direkt nach der initialen Implementierung oder ganz gezielt für die Umsetzung ausgewählter Use Cases, wie z.B. der Konvertierung anonymer Nutzer in bekannte Interessenten und Kunden oder der Synchronisation mit einer ausgewählten Applikation wie beispielsweise der Marketing Cloud passiert. Hierfür stellen wir Ihnen gerne eine*n erfahrene*n Programm Manager*in (PMO) an die Seite, um nicht nur Daten- sondern auch organisatorische Silos zu überbrücken und eine gemeinsame Sicht auf Kundenpotenziale entlang der ganzen Customer Journey zu entwickeln. Die fortlaufende Kundenprofilierung, Analyse von Kundenpotenzialen und Ableitung von Handlungsempfehlungen können Sie auch an unsere Customer Insights Experten als „Analytics-as-a-Service“ auslagern.

hmmh und SAP – Eine langjährige Partnerschaft mit Auszeichnung

Bereits seit 15 Jahren arbeiten SAP und hmmh erfolgreich zusammen. Mit hohem Engagement pflegen sowohl wir als auch SAP die Geschäftsbeziehung – stets mit Blick auf den größtmöglichen Mehrwert für Sie und Ihre Kunden. Mit den Zertifikaten „Recognized Expertise“ und "Silver Partner" würdigt SAP die besondere Beratungsqualität sowie den hohen Standard der Implementierungen, die wir für Ihren Erfolg umsetzen.

Das SAP PartnerEdge® Programm verleiht den Status Recognized Expertise (REX) an Partner im SAP-Ecosystem, die nachweislich über besondere Expertise für bestimmte Branchen oder SAP-Lösungen verfügen. Weitere Voraussetzungen für den Erhalt des Qualitätssiegels sind neben erfolgreich durchgeführten Projekten zertifizierte Berater und ein umfassendes Leistungsportfolio für die jeweiligen SAP-Lösungen.

Mehr zur SAP CX Cloud

hmmh - Ihr Partner für Enterprise Commerce

Qualität

Hervorragende Qualität in der Umsetzung, maximale Sicherheit und zukunftssichere Implementierungen sind die Basis unserer Leistung. Durch Allianzen zu weiteren SAP Partnern runden wir unser Portfolio mit C/4HANA und der SAP Commerce Cloud ab.

Know How

Wir analysieren Ihre Geschäftsprozesse und Systemanforderungen und binden die SAP Commerce Cloud in Ihre vorhandene Umgebung ein. Wo nötig, passen wir den Leistungsumfang an und erweitern die Plattform, damit Sie echte Commerce-Mehrwerte erzielen.

Erfahrung

Seit über 25 Jahren beraten, konzipieren und implementieren wir maßgeschneiderte Digital-Commerce-Lösungen. Als Partner begleiteten wir bereits rund 40 SAP-Commerce-Projekte aus den Branchen Fashion, Sports, Retail, Food und Automotive.

Lassen Sie sich beraten

Kontaktformular

Schicken Sie uns einfach Ihre Kontaktdaten und wir setzen uns mit Ihnen in Verbindung.

Kontaktformular allgemein

Kontaktseite allgemein

Ihre Ansprechpartner

Sie haben Interesse oder offene Fragen? Wir freuen uns, von Ihnen zu hören.

Ingo Ludwig
Unit Director

Sven Lohmeier
Unit Director

Weitere Leistungen für Ihren Erfolg

Ihre Bedürfnisse und die Ihrer Kunden liegen uns am Herzen. Aus diesem Grund legen wir großen Wert auf eine enge Zusammenarbeit mit Ihnen und unseren zuverlässigen Partnern. So entstehen herausragende Lösungen und die Chance etwas Besonderes zu schaffen. Als digitale Leadagentur bieten wir dafür eine Vielzahl an Leistungen.
 

Mehr zur SAP CX Cloud Alle Leistungen im Überblick

Schreiben Sie uns!

Nutzen Sie unser
Kontaktformular

oder senden Sie uns eine E-Mail:
kontakt@hmmh.de

Rufen Sie uns an!

Sie haben ein wichtiges Anliegen? Wir freuen uns von Ihnen zu hören:
+49 421 696 50-0

Zurück nach oben