Projekte

Wir sind besonders stolz auf sie, sie treiben uns immer wieder aufs Neue an und zeigen am besten, was wir können – unsere Projekte.

  • Brand Communication | REPXPERT | SAP Hybris & FirstSpirit

    Schaeffler Automotive Aftermarket

    Arbeiten. Lernen. Informieren.

    Schaeffler_Slider_1_1_.jpg

    Mit der Servicemarke REPXPERT eröffnet Schaeffler im Automotive Aftermarket eine neue Dimension des Services für Werkstätten. Neben einem breiten Serviceangebot, finden diese hier auch den tagesaktuellen Katalog für LuK, INA, FAG und Ruville Produkte. Mit seinem Online-Portal unterstützt Schaeffler Automotive Aftermarket weltweit Werkstätten in ihrer täglichen Arbeit durch aktuelle Fahrzeugdaten und technische Detailinformationen. Inzwischen hat hmmh das Werkstattportal für 18 Ländermandanten ausgerollt und somit die Internationalisierung von Schaeffler REPXPERT vorangetrieben.

    logo_repxpert.png
  • Schaeffler_Slider_2.jpg
    Schaeffler Automotive Aftermarket

    Produktinformationen schneller abrufen durch TecDoc 3.0.

    Im Rahmen des TecDoc3.0-Projektes hat hmmh die veraltete TecDoc2.0 Schnittstelle auf den neuen, cloudbasierten Webservice umgestellt, wodurch der Schaeffler REPXPERT Auftritt auch noch deutlich performanter geworden ist. Der TecDoc Webservice ist ein Produkt der TecAlliance, welches standardisierte Fahrzeugdaten bereitstellt, die innerhalb der Ersatzteilinformationen und Produktbeschreibungen mehrerer Marken abgerufen werden können.

  • Schaeffler_Slider_3_1_.jpg
    Schaeffler Automotive Aftermarket

    Passender Content und zielgerichtetes Marketing.

    Mit der E-Mail Marketing Software ‚Evalanche‘ erstellt hmmh in regelmäßigen Abständen zielgerichtete Newsletter für verschiedene Nutzergruppen von Schaeffler REPXPERT. Damit werden zur richtigen Zeit Neuigkeiten zu Events oder Updates ausgespielt, um ein kontinuierliches Markenerlebnis zu schaffen. Die Pflege der Inhalte auf Schaeffler REPXPERT erfolgt über das CMS ‚FirstSpirit‘.

  • Schaeffler Automotive Aftermarket

    Hybris Updates: Immer auf dem neusten Stand

    Schaeffler_Slider_4_1_.jpg

    Der Webauftritt von Schaeffler REPXPERT beruhte auf der SAP Hybris Version 5.4. Seitdem hat hmmh drei Hybris Updates durchgeführt, um Schaeffler REPXPERT immer auf dem neuesten technischen Stand zu halten und damit die Integration neuer Features zu gewährleisten. Aktuell ist der Webauftritt auf der SAP Hybris Version 6.2 aufgesetzt.

  • Digital Commerce | Mobile App

    Tchibo mobil

    Service ist da wo Sie sind.

    tchibo_mobil5_.jpg

    Tchibo verknüpft Innovation mit Tradition: Vor über 60 Jahren kam das Unternehmen auf die Idee Kaffee per Post zu verschicken. Im Jahr 2004 rief der Kaffeeproduzent einen Tchibo Mobilfunktarif ins Leben. hmmh begleitet Tchibo mobil seit 2009 bei der Umsetzung vieler Entwicklungen. Aktuell wurde die Tchibo App um interaktive Features erweitert, die es den Kunden ermöglichen Anliegen direkt in der App zu lösen oder eine vollwertige virtuelle Beratung zu erhalten.

    Logo_Tchibo_mobil.png
  • tchibo_mobil6.jpg
    Tchibo mobil

    Neue Connected Features.

    Mit den neuen Service-Angeboten der Tchibo App können Kunden nahezu alle Kundenanliegen von dort aus zu klären, wo sie sich gerade befinden. Neu ist eine virtuelle Beraterin, die Service-Fragen vollkommen automatisiert beantwortet. Komplexere Sachverhalte leitet die virtuelle Beraterin direkt an den Kundenservice weiter, der auf Wunsch auch mit einem Rückruf auf den Kunden zukommt. Neu sind auch die individuellen Push-Nachrichten, die Sie rund um Ihren Mobilfunk-Tarif informieren. So wird z.B. eine Daten-Nachladung nach einer gedrosselten Internetverbindung mit nur zwei Klicks ermöglicht.

  • Tchibo mobil

    Flexibilität rund um die Uhr.

    tchibo_mobil10.png

    Der Service per App unterstützt die Eigenschaften für die Tchibo mobil im Mobilfunkmarkt steht: Fair – Flexibel – Persönlich! So kann der Kunde beispielsweise monatlich seinen Tarif wechseln, Auslandsoptionen buchen, Verbräuche kontrollieren, Rechnungen einsehen, Guthaben aufladen und vor allem schnelle und direkte Hilfe zu allen Anliegen rund um Tchibo mobil erhalten.

  • tchibo_mobil8.jpg
    Tchibo mobil

    Ganzheitliche Betreuung.

    „Diese Lösung setzt unser Ziel ‚Einfachheit & Transparenz’ konsequent um. Dabei ist es uns besonders wichtig, den persönlichen Draht zu unseren Kunden uneingeschränkt zu erhalten. Deshalb leitet unsere virtuelle Beraterin bei ungeklärten Kundenanliegen auch direkt an einen Servicemitarbeiter weiter“, erklärt Nick Rostalski, Head of Product Development & Operations bei Tchibo mobil.

  • Digital Commerce | Shopware | Shop Development

    Paulmann

    Ins richtige Licht gerückt.

    Paulmann_3_2.jpg

    hmmh begleitet die Traditionsmarke, die seit über 35 Jahren für Licht zum Wohlfühlen steht, bei der strategischen Neuausrichtung im Digital Commerce. Paulmann Licht vertreibt über sein Händlernetz und im Online-Shop ein Vollsortiment von 3.000 Leuchten und Leuchtmitteln. Im Dezember 2015 erblickte der neue Full Responsive Online-Shop von Paulmann - entwickelt auf Basis von Shopware 5 Enterprise Premium - das Licht der Online-Welt.

    logo-paulmann-weiss.png
  • Paulmann_2_2.jpg
    Paulmann

    Einkaufserlebnisse wie im Store.

    Paulmann setzt neben dem reinen Verkauf seiner Produkte klar auf Markenkommunikation und Beratung: Mittels Tutorial-Clips, tiefgreifenden Produktbeschreibungen, Lichtplanern, Lichtmontage-Tipps und einem Live-Chat-Tool wird dem Endkunden bereits ab dem ersten Online-Besuch ein umfassendes Beratungsspektrum geboten. Zusätzlich regt Paulmann.com mit großflächigen Bildwelten gepaart mit stimmigen Produktempfehlungen zum Stöbern an.

  • Paulmann

    Technik, die verbindet.

    Paulmann_1.jpg

    Der bereits bestehende Paulmann Content kommt durch einen extra entwickelten, flexiblen Template-Baukasten und die nutzerfreundliche Navigation in Shopware optimal zur Geltung. Die Einkaufswelten und innovativen Storytelling-Features von Shopware sind hier von sehr hohem Wert und haben einen großen Beitrag am neuen Auftritt geleistet. Diese neuen Shop-Features unterstützen nicht nur den Handel beim Verkaufsgespräch im Laden, sondern helfen auch den mobil affinen Endkunden am POS mit weiterführenden Produktinformationen.

  • Paulmann_4_2.jpg
    Paulmann

    Für Kunden und Händler.

    Ein Storelocator weist dem Endkunden den kürzesten Weg zum Fachhändler in seiner Nähe. Im B2B-Händlerbereich können die Handelspartner Werbematerialien und Produktkataloge downloaden, sich für Schulungen und Trainings anmelden sowie Energy Label und CE Zertifikate für Paulmann Produkte generieren. Als zusätzliches Pilotprojekt realisierte hmmh eine Search Engine basierend auf Elastic Search, die nicht nur die Produktwelt von Paulmann durchsucht, sondern direkt die passenden Ratgeber sowie Tips&Tricks auf der Suchergebnisseite vorschlägt.

  • Digital Commerce | Shop Development

    Eddie Bauer

    Natur erleben.

    eddie_bauer_01.jpg

    Das outdoor-inspirierte Unternehmen hat seine Wurzeln im großen Nordwesten der USA und bietet neben Bekleidung und Accessoires für einen aktiven Lebensstil auch Mode an, die für jeden Anlass geeignet ist. Seit fast 100 Jahren stattet Eddie Bauer seine abenteuerlustigen Kunden mit allem aus, was sie brauchen und dient als Wegweiser in die Natur. Mit dem neuen Onlineauftritt wollen wir mit Eddie Bauer die Unternehmensphilosophie noch stärker unterstreichen und Abenteuerlust sowie Leidenschaft für das Unterwegssein vermitteln.

    logo-EddieBauer_weiss.png
  • eddie_bauer_02.jpg
    Eddie Bauer

    Das nächste Abenteuer wartet.

    Um für den richtigen Augenblick gewappnet zu sein, bietet Eddie Bauer qualitativ hochwertige Mode an, die für die Liebe zur Natur steht. Mit einem neuen Frontend aus dem Hause hmmh soll das Freiheitsgefühl vermittelt werden, das auch die Produkte im Sortiment widerspiegeln. Das Layout der Landingpage und Produktseiten wurde angepasst und optimiert, um genau die Stimmung aufzugreifen, die bei Freizeitakitivitäten in der Natur aufkommt.

  • Eddie Bauer

    Es gibt allen Grund zum Feiern.

    eddie_bauer_03.jpg

    Der ausschlaggebende Punkt dieser Veränderung kommt von der erneuten Fusion von Eddiebauer.de und dem amerikanischen Mutterkonzern. Die erneute Zusammenarbeit soll mit einem einheitlichen Design, das sich allen Geräten optimal anpasst, gefeiert werden. Dies haben wir mit dem neuen Online-Shop umgesetzt.

  • Digital Commerce | Multichannel | hybris

    mobilcom-debitel

    Bahn frei für Connected Commerce.

    mobilcom-debitel_1.jpg

    Wir führen für den Digital-Lifestyle-Provider eine neue Commerce-Plattform ein und schaffen damit die Voraussetzung für die digitale Transformation. Mit der Einführung einer Omnichannel-Commerce-Plattform der SAP-Tochter hybris passt sich der Digital-Lifestyle-Provider an die aktuellen und künftigen Anforderungen im E-Commerce an und ist erstmals in der Lage, physische und digitale Produkte auf derselben Plattform anzubieten.

    logo-mobilcom-debitel.png
  • mobilcom-debitel

    Eine neue Basis für die Zukunft.

    mobilcom_debitel_2.jpg

    Als erster Shop auf der neuen Plattform wurde der Prepaid-Store in viermonatiger Projektlaufzeit umgesetzt. Dieser basiert auf dem „Telco Accelerator“, einem neuen von hybris speziell für die Telko-Branche entwickelten Lösung. Außerdem wurde das Produktdatenmodell an zukünftigen Marktanforderungen ausgerichtet, womit der Digital-Lifestyle-Provider neue Produktgruppen und -kategorien unkompliziert anlegen und verwalten sowie verkaufen kann.

  • mobilcom-debitel

    Lifestyle-Provider blickt nach vorn.

    mobilcom-debitel_3.jpg

    Es besteht weiterhin guter Kontakt zum Management der mobilcom-debitel, mit welchem verschiedene Handlungsfelder rund um das Thema Digitalisierung besprochen werden. Wir, als Pionier im Bereich Connected Commerce, arbeiten genau wie unsere Kunden an einfachen und kundenorientierten Lösungen und sind gerne Ansprechpartner.

  • Digital Commerce | Shop Development | hybris

    hessnatur

    Mehr als ökologische Mode.

    hessnatur_05.jpg

    Im Einklang mit der Natur und ihren Lebewesen zu handeln und zu denken – das ist die Vision und ist bis heute die Kernidee von hessnatur. Mit dem Relaunch von hessnatur.com sollte dieser humanistische Gedanke weiter ausgebaut werden. In kürzester Zeit einen grünen Marktplatz zu schaffen, der weit über den Verkauf von ökologischer Mode hinaus geht – alles auf der Grundlage eines der modernsten und leistungsstärksten Shopsysteme – das waren die Herausforderungen in diesem Projekt.

    logo-hessnatur-weiss.png
  • hessnatur

    Time-to-Market: Online in Rekordzeit.

    hessnatur_06.jpg

    In nur fünf Monaten konnten wir den neuen Online-Shop für hessnatur realisieren: technische Konzeption, Umsetzung eines völlig neuen Designs, optimiert für Desktop und Tablet sowie die Einbindung einer Smartphone-Alternative. Im Zentrum stand dabei die Umsetzung auf Basis der modularen und technisch erweiterbaren hybris B2C Accelerator E-Commerce Plattform. So entstand in Rekordzeit ein zeitgemäßer, zukunftssicherer und nutzerorientierter Online-Shop – gleichermaßen für hessnatur-Kunden wie auch für die Shop betreuenden Mitarbeiter.

  • hessnatur

    Ein grüner Marktplatz auf höchstem Niveau.

    hessnatur_07.jpg

    Für hessnatur-Kunden sind nachhaltiges Handeln und somit auch ökologische Produkte ein Teil ihres Lebens. Dies geht weit über Mode hinaus. Eine Ausweitung des Sortiments, z.B. auf Möbel, Wohnaccessoires und Kosmetika liegt da auf der Hand. Dies wurde möglich durch die Anbindung an den Tradebyte Marktplatz. Über diese Schnittstelle kommen Artikel von Partnern in den Shop, die hier zentral bestellt und geliefert werden. 

  • hessnatur_08.jpg
    hessnatur

    Schnittstellen: Gut und sicher eingebunden.

    Ein moderner Online-Shop muss sich in viele bestehende Systeme integrieren, mit ihnen kommunizieren und Daten in hoher Geschwindigkeit und mit größtmöglicher Sicherheit austauschen können. Im Rahmen dieses Projekts haben wir die bestehenden Schnittstellen grundlegend überarbeitet und die Anbindung an das ERP MailPLus von MAC geschaffen. Hierbei wurden die Importprozesse deutlich effizienter gestaltet und Abfragen in Echtzeit ermöglicht.

  • Website | Brand Communication | Responsive Design

    Gebrüder Heinemann

    Aus Tradition modern: Corporate Site

    gebr-heinemann_03.jpg

    Eine Traditionsmarke im Netz neu aufzustellen erfordert Kreativität und Markenverständnis. Diese Herausforderung haben wir angenommen und unter dem Motto „aus Tradition modern” eine Seite geschaffen, die gleichermaßen interessante Informationen zur Geschichte des Unternehmens sowie Neuigkeiten liefert.

    logo-gebr-heinemann-weiss.png
  • gebr-heinemann_06.jpg
    Gebrüder Heinemann

    Komplexität einfach dargestellt.

    Gebr. Heinemann ist einer der führenden Akteure auf dem internationalen Reisemarkt mit einer vielschichtigen Unternehmensstruktur. Das Ziel der neuen Corporate Site musste also sein, diese Komplexität möglichst übersichtlich darzustellen und gleichzeitig einen fließenden, harmonischen Übergang zwischen allen Unternehmensbereichen und dem Karriereportal zu schaffen. Minimalistisches Flat-Design, gepaart mit hanseatisch zurückhaltender Kommunikation und einer modernen Navigation machen das intuitive Entdecken des Unternehmens genauso möglich, wie das zielgerichtete Recherchieren.

  • Gebrüder Heinemann

    Ideen direkt umgesetzt.

    gebr-heinemann_01.jpg

    Unmittelbar auf die erste Layout- und Abstimmungsphase wurden Ideen, Module und Text-Bildkombinationen frontendseitig im Pattern Lab umgesetzt. Dadurch hat die Seite sehr schnell in allen Bereichen und Details ein Gesicht bekommen, für uns und den Kunden. Inhalte, Texte, Bilder und Grafiken wurden im Gesamtkonstrukt einfach platziert und konnten im nächsten Schritt durch ein CMS-System sehr gut eingepflegt werden.

  • gebr-heinemann-seiten.png
    Gebrüder Heinemann

    Flexibel von Haus aus.

    Das Gesamtkonzept „Komplexität einfach dargestellt” wird durch das Responsive Design eindrucksvoll unterstrichen. Flexible, sich dem Seitenraster anpassende Elemente und Module aus Text- und Bildpassagen machen es möglich, dass die Seite auf allen Endgeräten problemlos und klar dargestellt werden kann. 

  • Wearables | Mobile App

    airberlin

    Einfach. Praktisch. Schnell.

    air_berlin_09.jpg

    Mit der neuen App für die Apple Watch ergänzen wir das mobile Angebot von airberlin. Pünktlich zum Verkaufsstart der Apple Watch steht die Anwendung zur Verfügung, die den Fluggästen nicht nur alle relevanten Reisedaten übersichtlich bereitstellt sondern auch als Boarding Pass genutzt werden kann.

    logo-airberlin-weiss_01.png
  • airberlin

    Gut geschüttelt.

    air_berlin_10.jpg

    Seit März 2014 kann die iOS-App mit der Pebble Watch verbunden und so der Boardingvorgang ganz deutlich vereinfacht werden. Ein Schütteln des Handgelenks sorgt dafür, dass der Barcode zum Einchecken auf dem Display erscheint und unkompliziert beim Boarding eingescannt werden kann. Sie ist eine durchdachte, im wahrsten Sinne des Wortes, innovative Lösung für Smartwatches.

  • airberlin

    Schnörkellos innovativ.

    air_berlin_07.jpg

    Die Apps für die Wearables bieten schnellen Zugriff auf wichtige Flugdaten, Hintergrundinformationen und einen Überblick über Abflugzeit, Gate und Sitzplatz. Einfachheit bei der grafischen Umsetzung sorgt für den perfekten Überblick.

  • airberlin

    Besserer Service für die Fluggäste.

    air_berlin_11.jpg

    Die iOS-App wurde im letzten Jahr noch stärker an die Bedürfnisse der Nutzer angepasst, an der sich auch die neue Android-App stark orientiert. Dieses mobile Angebot entspricht dem Wunsch vieler Fluggäste und bietet einen noch besseren Service.

Als digitale Lead-Agentur bieten wir eine Vielzahl an Leistungen. Hier finden Sie eine Übersicht:

Unsere Leistungen